Tjay

 

 

Tjay kam das erste Mal als Kind mit etwa 9 Jahren mit dem Ballett in Berührung. Eine Ballett-Company aus Moskau entdeckte schnell das Talent der kleinen Tjay und förderte es. Durch die Einflüsse aus dieser Zeit wuchs eine große Leidenschaft zum Tanzen. Tjay gründete im Jahr 2002 die HIP HOP Crew DanceAholix. Die Crew ging nach der der ersten Meisterschaft als Sieger von der Bühne. Es folgten zahlreiche Auftritte und erstplatzierten Meisterschaften.

 

2004 lernte Tjay den legendären Urban-Tänzer Storm (Niels Robitsky) sowie Marco Marcal kennen und machte Bekanntschaft mit der Urbanszene und spezialisierte sich in den Bereichen Locking, Popping, Dancehall und House.

 

Im Jahr 2007 folgte der erste Platz für die Beste Show. Seit 2008

lebt und arbeitet Tjay als Choreographin und Tänzerin in Berlin

 

Tjay